Abdichtungs-Zubehör delta®-thene kältegrundanstrich

Speziell auf niedrige Temperaturen abgestimmter Haftgrund für DELTA®-THENE. Ermöglicht eine sichere Verarbeitung bis -5 °C.

Kaltflüssig, lösemittelhaltig, rot eingefärbt.
Schnellabbindend, wirkt porenschließend und staubbindend.

Eignet sich auch als Grundierung für Holzweichfaserplatten im Außenbereich für DELTA®-THENE als Sockelabdichtung.

    smallRetina 06:19:59
    DELTA®-THENE KÄLTERGRUNDANSTRICH in der Anwendung
    smallRetina 06:19:59
    DELTA®-THENE KÄLTEGRUNDANSTRICH in der Anwendung

Anwendung

Der zu beschichtende Untergrund muss frei sein von Eis, Staub, Schalöl, Fett, Teer, Pech, alten Anstrichen sowie losen Bestandteilen und anderen haftungsstörenden Bestandteilen. Feuchte Untergründe sind durch eine Dichtschlämme abzusperren.

Vor der Verarbeitung gründlich aufrühren. DELTA®-THENE KÄLTEGRUNDANSTRICH ist verarbeitungsfertig eingestellt und wird auf den trockenen, tragfähigen Untergrund mittels Streichen (Rolle, Pinsel oder Bürste) oder Spritzen aufgetragen.

Nach dem Abbinden ist die Oberfläche von DELTA®-THENE KÄLTEGRUNDANSTRICH leicht klebrig. Im Zweifelsfall einen Klebeversuch durchführen (siehe Verlegeanleitung DELTA®-THENE).
Nachdem der DELTA®-THENE KÄLTEGRUNDANSTRICH getrocknet ist, wird DELTA®-THENE wie gewohnt verarbeitet. Lediglich die Überlappungsbereiche sollten, am besten mit einem geeigneten Heißluftfön, etwas erwärmt werden, um die Haftkraft der Bitumenkautschuk-Klebeschicht zu verbessern.

Technische Daten

Material Kaltflüssiger, lösemittelhaltiger Voranstrich
Materialverbrauch Je nach Untergrund 0,3 - 0,4 kg/m²
Farbe rot
Viskosität (Dynamisch bei 20 °C) 560 mPas
Verarbeitungstemperatur -5 °C bis +25 °C (Untergrund und Umgebung)
Trocknungszeit ca. 30 - 60 Minuten überklebbar je nach Außentemperatur und rel. Luftfeuchte
Lagerung Kühl und trocken. Im ungeöffneten Originalgebinde mind. 12 Monate lagerfähig.
Gebindegröße 10 kg pro Eimer

Downloads

Kontakt

smallRetina 06:19:59 mediumAlias 06:19:59 large 06:19:59 xlarge 06:19:59

Sie möchten Informationen zu detaillierten Produkteigenschaften, Anwendungsfällen oder weiteren technischen Themen erhalten?
Dann kontaktieren Sie gerne unsere Anwendungstechnik unter +49 2330 63 578 oder atabvf@doerken.de.
 

Sie haben Fragen zu Preisen, Verfügbarkeiten oder dem Status Ihres Auftrages?
In diesen Angelegenheiten hilft Ihnen unser Sales Service unter +49 2330 63 636 oder membranes@doerken.de weiter.