Wasserspeicherbahn DELTA®-FLORAXX

Diffusionsfähige Schutz- und Dränbahn mit Wasserspeicherfunktion. Flächendränung und Wasserspeicher in einem. Bestens geeignet für die Anwendung auf begrünten Dächern wie auch auf Umkehrdächern geeignet.

Die Noppenbahn ist trinkwasserunbedenklich, chemikalienbeständig und unverrottbar im Erdreich. 

    smallRetina 03:26:05
    DELTA®-FLORAXX in der Anwendung
    smallRetina 03:26:05
    DELTA®-FLORAXX Verlegung
    smallRetina 03:26:05
    DELTA®-FLORAXX Oktagonnoppe
    smallRetina 03:26:05
    DELTA®-FLORAXX unter begehbaren Flächen
    smallRetina 03:26:05
    DELTA®-FLORAXX im Gründach

Vorteile

  • Großer Wasserspeicher von ca. 7 l/m2
    DELTA®-FLORAXX speichert Regenwasser und dient damit als Wasserspeicher für Trockenzeiten. Überschüssiges Regenwasser kann durch die in die Noppenbahn gestanzten Perforationslöcher ablaufen und kann auf der Dachabdichtung zwischen den Noppen dräniert werden.
  • 80 % höhere Druckfestigkeit
    Dank Oktagon-Noppe mit Verstärkungsrippen besitzt sie eine ca. 80 % höhere Druckfestigkeit als Standard-Noppen.
  • Diffusionsoffen
    Die Noppenbahn ist dank ihrer Lochung diffusionsoffen (Sd-Wert ca. 0,4 m) und ermöglicht eine ungehinderte Entwässerung und Dampfdruckentlastung. So kann kein geschlossener Wasserfilm auf der Dämmung entstehen und sie beschädigen.
  • Logistik
    Als Plattenware DELTA®-FLORAXX FLAT auch im Format 2,35 x 1,00 m lieferbar. 200 Stück bzw. 470 m² pro Industriepalette. (Vgl. DELTA®-FLORAXX: 240m² (6 Rollen) auf Industriepalette)

Anwendung

DELTA®-FLORAXX wird im Umkehrdach zusätzlich als diffusionsoffene Abdeckung der Wärmedämmung verwendet. Die Noppenbahn wird dazu auf einer wasserableitenden Trennlage mit den Noppen zur Dachdämmung weisend verlegt. Anschließend wird auf einem auf DELTA®-FLORAXX separat verlegten filterstabilen Geotextil die jeweils benötigte Schüttung (Pflanzsubstrat, Splitt, Kies, Schotter o.ä.) aufgebracht. Auch im Umkehrdach ist so eine Begrünung, die Anlage von Terrassenflächen oder eine einfache Bekiesung problemlos möglich.

DELTA®-FLORAXX dient in extensiv aber auch intensiv begrünten Flachdachkonstruktionen als Schutz-, Drän- und Wasserspeicherschicht. Die Noppenbahn wird auf einem Schutzvlies (min. 300g/m²) oberhalb der wurzelfesten Abdichtung mit der Noppenseite nach unten ausgerollt. Darauf folgt ein filterstabiles Geotextil auf welchem im nächsten Arbeitsschritt das Pflanzsubstrat aufgebracht wird. Die Bepflanzung erfolgt dann individuell.

Referenzen

Technische Daten

Material der Noppenbahn HDPE-Noppenbahn perforiert mit aufkaschiertem PP-Geotextil
Noppenhöhe ca. 20 mm
Druckfestigkeit ca. 200 kN/m² (EN ISO 604)
Luftvolumen zwischen den Noppen ca. 14 l/m²
Temperaturbeständigkeit -30 °C bis + 80 °C
Wasserdurchlässigkeit innerhalb der Ebene ca. 10 x 10-3 m²/s (10 l/s · m) (EN ISO 12958)
Wasserdurchlässigkeit bei senkrechtem Zufluss ca. 8,5 l/m² · s
Perforationsdurchmesser ca. 6,5 mm
Wasserspeicherkapazit ca. 7 l/m²
CE-Konformität DIN EN 13252, Prüfbericht Nr. 1.1/13525/0394.01-2009
Rollenmaß 2,0 m x 20,0 m , 2,35 m x 1,00 m (DELTA®-FLORAXX FLAT)

Zubehör

Downloads

Kontakt

smallRetina 03:26:06 mediumAlias 03:26:06 large 03:26:06 xlarge 03:26:06

Sie möchten Informationen zu detaillierten Produkteigenschaften, Anwendungsfällen oder weiteren technischen Themen erhalten?
Dann kontaktieren Sie gerne unsere Anwendungstechnik unter +49 2330 63 578 oder atabvf@doerken.de.
 

Sie haben Fragen zu Preisen, Verfügbarkeiten oder dem Status Ihres Auftrages?
In diesen Angelegenheiten hilft Ihnen unser Sales Service unter +49 2330 63 636 oder membranes@doerken.de weiter.