Luft- und Dampfsperre DELTA®-NOVAFLEXX

Innovative Dampfbremse mit feuchtevariablem Sd-Wert für Dachsanierungen. Zum Einbau von innen oder außen.

Die luftdichte Dachsanierung mit DELTA®-NOVAFLEXX: Von außen in das Gefach eingelegt und über den Sparren geführt. Von innen unter den Sparren verlegt.

    smallRetina 04:45:31
    Verarbeitung von DELTA®-NOVAFLEXX
    smallRetina 04:45:31
    Verarbeitung von DELTA®-NOVAFLEXX
    smallRetina 04:45:31
    Verarbeitung von DELTA®-NOVAFLEXX außen
    smallRetina 04:45:31
    DELTA®-NOVAFLEXX - Verklebung im Überdeckungsbereich mit DELTA®-MULTI-BAND
    smallRetina 04:45:31
    Verlegung von DELTA®-NOVAFLEXX
    smallRetina 04:45:31
    DELTA®-NOVAFLEXX in der Außenanwendung
    smallRetina 04:45:31
    DELTA®-NOVAFLEXX in der Innenanwendung

Vorteile

  • Variabler Sd-Wert
    Der Sd-Wert von DELTA®-NOVAFLEXX ändert sich je nach umgebender Feuchte. Die Polyamidfolie reagiert dabei gezielt auf Schwankungen. Im Extremfall kann sich der Sd-Wert von ganzflächig oder punktuell 5 m auf 0,2 m reduzieren. Verändert sich die Feuchtigkeit, so verändert sich auch die Materialdichte. Mit zunehmender Luftfeuchte wird DELTA®-NOVAFLEXX durchlässiger und der Wasserdampfdiffusionswiderstand sinkt. 
  • Für Dachsanierungen von innen und außen geeignet
    Außen: Im Gegensatz zu konventionellen Luft- und Dampfsperren kann DELTA®-NOVAFLEXX geschlauft über die Sparren verlegt werden. Die im oberen Bereich des Sparrens entstehende Feuchtigkeit kann in Verbindung mit diffusionsoffenen DELTA®-Unterdeck- und Unterspannbahnen wieder ausdiffundieren.
    Innen: DELTA®-NOVAFLEXX - feuchtevariabel und luftdicht verlegt - bietet in Verbindung mit diffusionsoffenen DELTA®-Unterdeck- und Unterspannbahnen einen optimalen Schutz der Dachkonstruktion und schafft Wohnkomfort.

Anwendung

DELTA®-NOVAFLEXX kann durch das robuste und reißfeste Spezialvlies schnell, sicher und kostengünstig verlegt werden. 
Die neue Oberfläche mit Rasterdruck unterstützt die präzise und schnelle Verarbeitung. Die bedruckte Beschichtungsseite zeigt immer zum Verarbeiter.

Bei einem Dachausbau von innen:
DELTA®-NOVAFLEXX kann parallel oder quer zu den Sparren verlegt werden und wird mit Anpresslatten (z. B. Spalierlatten) seitlich an den Sparren linear fixiert. Als Montagehilfe können Tackerklammern oder Breitkopfstifte verwendet werden.
Im Überdeckungsbereich wird die Bahn mit DELTA®-MULTI-BAND verklebt. Auf glatten Untergründen z. B. an Giebelwänden, Fußpfetten, Kaminen usw. wird DELTA®-NOVAFLEXX mit DELTA®-TIXX / -TIXX VDR luftdicht angeschlossen. Auf rauen Untergründen erfolgt der Anschluss mit DELTA®-LIQUIXX oder dem DELTA®-KOM-BAND und Anpressleisten. Ecken oder Kabel können mit dem DELTA®-FLEXX BAND FG 80 / 150 oder DELTA®-FLEXX BAND F 100 abgedichtet werden.

Bei einer Umdeckung / einer Dachsanierung von außen: 
Zunächst die Dachdeckung und die alte Dämmung entfernen. Bei eventuell aus der Innenbekleidung herausragenden Nägeln oder Schrauben eine dünne, deckende Dämmplatte einlegen.
In allen anderen Fällen DELTA®-NOVAFLEXX direkt auf der Innenbekleidung verlegen: Parallel zur Traufe oder von First zu Traufe über den Sparren ausrollen und in den Sparrenfeldern spannungsfrei auslegen. Längs der Sparren mit linerarer Anpressung (z. B. Spalierlatten) fixieren. Die Bahnenüberlappung muss 10 cm betragen.
In Anschlussbereichen mit dem DELTA®-Systemzubehör und Spalierlatten luftdicht anschließen.
Anschließend die Dämmung auf Sparrenfeldbreite entsprechend Herstellerangaben zuschneiden und einlegen.

Technische Daten

Material Polyamidfolie mit aufkaschiertem Spezialvlies.
Brandverhalten Brandklasse E, EN 13501-1
Reißkraft ca. 150/130 N/5 cm entsprechend DIN EN 12311
Sd-Wert ca. 5 m in trockener Umgebung
ca. 0,2 m in feuchter Umgebung
Gewicht ca. 90 g/m²
Rollengewicht ca. 6,8 kg
Rollenmaß 50 m x 1,50 m

Zubehör

Downloads

Kontakt

smallRetina 04:45:33 mediumAlias 04:45:33 large 04:45:33 xlarge 04:45:33

Sie möchten Informationen zu detaillierten Produkteigenschaften, Anwendungsfällen oder weiteren technischen Themen erhalten?
Dann kontaktieren Sie gerne Ihren direkten Ansprechpartner:
Bernhard Wyss: +41 78 600 03 10 ( Verkaufsgebiet Ostschweiz)
oder
Serge Amstutz: +41 78 898 37 47 (Verkaufsgebiet Westschweiz + Tessin)
 

Sie haben Fragen zu Preisen, Verfügbarkeiten oder dem Status Ihres Auftrages?
In diesen Angelegenheiten hilft Ihnen unser
Sales Service unter +41 61 706 93 30 oder doerken@doerken.ch weiter.